Was kann man in Kranjska Gora sehen?

Verbringen Sie Ihre Freizeit in der Natur und genießen Sie die Schönheiten der Julischen Alpen.

Natursehenswürdigkeiten

Natur

Kranjska Gora ist ein Land mit vielen Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub in der Natur. Betreten Sie das Königreich der höchsten slowenischen Gipfel.

Entdecken Sie unsere Natur
Nationalpark Triglav

Nationalpark Triglav

Der Nationalpark Triglav erstreckt sich auf 880 Quadratkilometern.

Martuljek-Gruppe

Martuljek-Gruppe

Wild und einsam

Julische Alpen

Julische Alpen

Biosphäre-Reservat Julische Alpen.

Triglav

Triglav

Im Königreich des Zlatorog

Karawanken

Karawanken

Die Karawanken = eine Bergkarawane!

Das Fenster des Prisank

Das Fenster des Prisank

Das Fenster, in dem Sie Ihr Hochhaus aus Ljubljana unterbringen könnten!

Krnica-Tal

Krnica-Tal

Krnica ist ein etwa 6 km langes Bergtal südlich von Kranjska Gora.

Planica Tal und Tamar

Planica Tal und Tamar

Ehrenbergwache oberhalb von Planica ...

Radovna-Tal

Radovna-Tal

Das Radovna-Tal liegt vollständig im Bereich des Triglav-Nationalparks (TNP).

Der periodische See Ledine

Der periodische See Ledine

Welches Gras wächst am schnellsten?

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Kultur

Kranjska Gora überrascht immer wieder mit seinen kulturellen Schätzen. Hier leben noch Märchen, von denen auf Schritt und Tritt Spuren zu finden sind.

Entdecken Sie unsere Kultur
Nordisches Zentrum Planica

Nordisches Zentrum Planica

Das Nordische Zentrum Planica bietet eine hervorragende Grundlage für die Weiterführung der slowenischen Tradition des Skispringens und –fliegens.

Jakob Aljaž

Jakob Aljaž

„Unser König Matjaž des Triglav – Pfarrer von Dovje – Aljaž“

Kekec und Josip Vandot

Kekec und Josip Vandot

Zum Gedenken an Vandot: Kekec, Mojca, Kosobrin!

Kohlenmeiler

Kohlenmeiler

Aus dem Meiler dampft es wieder!

Radovna-Tal

Radovna-Tal

Das Radovna-Tal liegt vollständig im Bereich des Triglav-Nationalparks (TNP).

Russische Kapelle

Russische Kapelle

Die russische Kapelle ist eine Kapelle, die zum Gedenken an russische Soldaten errichtet wurde, die beim Bau einer Straße über den Vršič-Pass durch eine Lawine begraben wurden.

Aljaž Turm

Aljaž Turm

Der Bürgermeister, Bergsteiger und Komponist Jakob Aljaž kaufte 1895 für 5 Goldinar Kredarica und den Gipfel des Triglav.

Die Handschrift von Rateče oder Klagenfurt

Die Handschrift von Rateče oder Klagenfurt

Die mittelalterliche Handschrift von Rateče/Klagenfurt ist nach den Freisinger Denkmälern das zweitälteste Denkmal des slowenischen Schrifttums.

Die Tracht von Rateče

Die Tracht von Rateče

Lernen Sie die lokale Geschichte von Rateče, das Kostüm von Rateče, die Spezialitäten der Küche und die Bräuche des Dorfes kennen.

Geschichten von Kranjska Gora

Geschichten

In Kranjska Gora und Umgebung erwarten Sie lebhafte Erlebnisse der Julischen Alpen. Es gibt viele Erlebnisse, die Sie selbst ausprobieren möchten, von aktiven Ferien bis hin zur friedlichen Entdeckung Ihres natürlichen und kulturellen Erbes. Sie können die Geheimnisse des Wohlbefindens im reichhaltigen Wellnessangebot entdecken, an geschäftlichen und gesellschaftlichen Treffen teilnehmen oder mit Ihrer Familie die mystische Vergangenheit des oberen Save-Tals erkunden. Hier beginnt das Abenteuer!

Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen
Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen

Der vierte Weltbienentag findet in diesem Jahr vor dem Hintergrund eines besonderen Appells statt, öffentliche Bereiche und Rasenflächen um Häuser herum nicht zu mähen, da der Frost die Obstbäume stark beeinträchtigt hat. Das Ziel Kranjska Gora schloss sich ebenfalls diesem Aufruf an.

5 gründe, warum Kranjska Gora 2021 unbedingt unter ihren lieblingreisezielen sein sollte
5 gründe, warum Kranjska Gora 2021 unbedingt unter ihren lieblingreisezielen sein sollte

Kranjska Gora ist zu jeder Jahreszeit eine Sehenswürdigkeit. Vom Herbstlaub über grüne Frühlingsweiden bis hin zur Sommersonne, die durch Bäume späht.

Magische Orte von Kranjska Gora
Magische Orte von Kranjska Gora

Ein Spaziergang durch vier magische Orte im Kranjska Gora, wo die Tradition der Vergangenheit mit der Gegenwart verflochten ist.

Meta Hrovat:
Meta Hrovat: "Ich bin froh, dass mich das Leben dahin gebracht hat, wo ich jetzt bin"!

Eine einheimische Frau aus Podkoren und die slowenische alpine Skifahrerin Meta Hrovat sprechen offen über die Veränderungen während der Epidemie, den Wettbewerbsrhythmus, die Vorbereitungen für neue Wettkämpfe und über sich selbst und ihr Leben als Top-Skifahrerin.

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen
9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

Damit Sie Kranjska Gora während der Epidemie nicht zu sehr vermissen, bieten wir Ihnen 9 Ideen, wie Sie sich an unseren Orten unterhalb von Triglav wie im Urlaub fühlen können.

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann
5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Tipps, was Sie bei schlechtem Wetter in Kranjska Gora tun können.

Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat
Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat

"Lassen Sie uns gemeinsam den Wohlstand von Kranjska Gora fördern, den Verkehr erhöhen und verbessern, den Ort verschönern und die Kommunikation mit Ausländern erleichtern!"

Wenn der weiße Tod schneidet
Wenn der weiße Tod schneidet

In der Gegend von Mojstrovka und anderen Gipfeln, die bei starkem Schneefall über die Vesta von Vršiška ragen, wurden häufig Lawinen ausgelöst.

Was suchen Sie?

Suche