Zelenci
Elizabeta Skumavc
22. 09. 2020

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

In respektvoller Entfernung und am Fuße der Očaks führt Sie der Weg am Rande der Julischen Alpen und des Triglav-Nationalparks entlang.

Die Gemeinschaft der Julischen Alpen, zu der auch Kranjska Gora gehört, eröffnete den Juliana-Pfad bei der Eröffnungsfeier im vergangenen Herbst in Log pod Mangartom bei der Eröffnungsfeier unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Slowenien, Borut Pahor.

Auf dem Wanderweg JULIANA TRAIL werden Sie keine Berggipfel erobern. Das Juliana Trail sucht andersartige Helden – mit geistiger Entwicklung. Der Weg überrascht Sie mit lokalen Eigenheiten und einzigartigen Besiedlung, sovie mit kulinarischen, kulturellen und historischen Besonderheiten. In diesem Sinne bieten die Julische Alpen eine reiche Shatzkammer der unerforschten Möglichkeiten.

Die Schönheit dieser Gegend ist atemberaubend und die Szenen sind nur für Sie da! Wo wir Ihnen beweisen das wir nicht auf die Natur vergessen haben und sie für alle, die sich auf die Suche abseits von turistischen Bergwegen in den Julischen Alpen begeben, erhalten haben. 

Der neue Weg stellt Sie nicht vor Herausforderungen der heldenhaften Eroberung der Gipfel, sondern vor eine persönliche Herausforderung der Suche nach der eigenen Rolle im Verhältnis zur Natur sowie nach verantwortlichem Tourismus. 

Etappe 1: Kranjska Gora – Mojstrana

Etappe 2: Mojstrana-Jesenice

Etappe 3: Jesenice-Begunje

Etappe 4: Begunje-Bled

Etappe 5: Bled – Goreljek auf Pokljuka

Etappe 6: Goreljek auf Pokljuka – Stara Fužina

Etappe 7: Stara Fužina – Bohinjska Bistrica

Etappe 8: Bohinjska Bistrica – Podbrdo

Etappe 9: Podbrdo – Grahovo ob Bači

Etappe 10: Grahovo ob Bači – Most na Soči

Etappe 11: Most na Soči – Tolmin

Etappe 12: Tolmin-Kobarid

Etappe 13: Kobarid-Bovec

Etappe 14: Bovec – Log Pod Mangartom

Etappe 15: Log Pod Mangartom – Tarvisio

Etappe 16: Tarvisio / Tarvisio – Kranjska Gora

Die Länge der Route beträgt 267 km, unterteilt in 16 tägliche Etappen von 18 bis 25 km, und der gesamte Höhenunterschied beträgt 7163 m Steigungen und 7173 m Abfahrten.

Karte:

Buch:

Momentane Situation
Der Weg ist ohne Besonderheiten.

Schutzgebiete
Die Tour führt durch folgende Schutzgebiete:

Triglav Nationalpark

In diesen Schutzgebieten gelten folgende Regeln:
Bitte befolgen Sie alle örtlichen Naturschutzrichtlinien
Bitte fahren Sie nur auf erlaubten Strecken.
Bitte gehen Sie nicht aus dem Weg.
Bitte schwimmen Sie nicht in Seen und Bächen.
Bitte haben Sie einen Hund an der Leine.
Bitte keine Pilze pflücken.
Bitte hinterlassen Sie keinen Müll.
Bitte campen Sie auf den markierten Stellen.
Bitte pflücken Sie keine Pflanzen.
Bitte bewegen Sie keine Pflanzen und Tiere.

Bemerkungen (0)

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie andere Geschichten

Geschichten

Hier leben noch Märchen, von denen auf Schritt und Tritt Spuren zu finden sind.

Alle Geschichten
Die Geschichte uber einen Mann, der NEIN sagt!

Die Geschichte uber einen Mann, der NEIN sagt!

Lassen Sie uns die Erinnerung an einen Mann wiedererleben, der es gewagt hat, sich den Behörden zu widersetzen!

Ein legendärer Retter des menschlichen Lebens

Ein legendärer Retter des menschlichen Lebens

Ankunft des legendären "Burduš" - Hubschraubers unter der Decke des Slowenische Bergmuseum.

Finden Sie eine Unterkunft

Unterkunft
Campingplätze
Campingplätze
Hotels
Hotels
Jugendherbergen
Jugendherbergen
Berghütten
Berghütten
Apartments
Apartments

Was suchen Sie?

Suche