Mojca Mežek
05. 01. 2021

Ein Weltreisender, der vom Upper Sava Valley verzaubert ist

"Ich weiß nichts Schöneres in Europa!"

Kranjska Gora hat mit seiner natürlichen Schönheit immer die Herzen verschiedener Reisender erreicht. Mit seinen Bergen und grünen Tälern hat es Entdecker, Touristen und Reisende aus aller Welt fasziniert. Viele haben in Fachtexten über ihre natürlichen Merkmale geschrieben, da sie von der Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beeindruckt waren. Sir Humphry Davy begleitete die Aufzeichnung der Naturschönheiten Sloweniens, die er gerne besuchte, mit dieser Zusammenfassung:

“Ich mochte das Save-Tal mit seinen Wasserfällen und Seen am meisten. Ich kenne nichts Schöneres in Europa.”

Da Sir Humphry auch ein begeisterter Zoologe und ein begeisterter Reisender war, führte ihn seine Reise nach Slowenien, genauer gesagt in das Dorf Podkoren, das einerseits von den Julischen Alpen und andererseits von der Karawanke umgeben ist.

Sir Humphry Davy, ein Engländer, liebte es, schon in jungen Jahren zu erforschen und zu experimentieren. Der Wunsch, neue und harte Arbeit für ein vielfach geringes Entgelt zu entdecken, führte ihn zu sehr interessanten Entdeckungen in den Bereichen Elektrochemie, Medizin und Chemie. Auf seinen Vorschlag hin wurde 1904 ein neues chemisches Element, Aluminium, in das Periodensystem aufgenommen. Sir Humphry war wie unsere Kartografin und Schriftstellerin Janez Vajkard Valvasor Mitglied der Royal Society, die seit 1877 eine nach ihm benannte Ehrenmedaille vergibt.

Er besuchte Slowenien dreimal: 1819, 1827 und 1828. Er brachte die Schönheiten des Flusses Sava Dolinka, des Naturschutzgebiets Zelenci und “sein altes Nest”, das Dorf Podkoren, auf die Welt.

Zum Gedenken an den Wissenschaftler wurde 1889 auf dem Razinger-Gehöft eine Gedenktafel nach Angaben des örtlichen “Pr ‘Čošelno” von der Krainischen Sektion der deutschen und österreichischen Bergsteigerverbände errichtet. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde diese Platte einfach umgedreht und auf der anderen Seite eine slowenische Inschrift eingraviert. Lies es!

Bemerkungen (0)

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie andere Geschichten

Geschichten

Hier leben noch Märchen, von denen auf Schritt und Tritt Spuren zu finden sind.

Alle Geschichten
Magische Orte von Kranjska Gora

Magische Orte von Kranjska Gora

Ein Spaziergang durch vier magische Orte im Kranjska Gora, wo die Tradition der Vergangenheit mit der Gegenwart verflochten ist.

Meta Hrovat:

Meta Hrovat: "Ich bin froh, dass mich das Leben dahin gebracht hat, wo ich jetzt bin"!

Eine einheimische Frau aus Podkoren und die slowenische alpine Skifahrerin Meta Hrovat sprechen offen über die Veränderungen während der Epidemie, den Wettbewerbsrhythmus, die Vorbereitungen für neue Wettkämpfe und über sich selbst und ihr Leben als Top-Skifahrerin.

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

Damit Sie Kranjska Gora während der Epidemie nicht zu sehr vermissen, bieten wir Ihnen 9 Ideen, wie Sie sich an unseren Orten unterhalb von Triglav wie im Urlaub fühlen können.

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Tipps, was Sie bei schlechtem Wetter in Kranjska Gora tun können.

Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat

"Lassen Sie uns gemeinsam den Wohlstand von Kranjska Gora fördern, den Verkehr erhöhen und verbessern, den Ort verschönern und die Kommunikation mit Ausländern erleichtern!"

Wenn der weiße Tod schneidet

Wenn der weiße Tod schneidet

In der Gegend von Mojstrovka und anderen Gipfeln, die bei starkem Schneefall über die Vesta von Vršiška ragen, wurden häufig Lawinen ausgelöst.

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

In respektvoller Entfernung und am Fuße der Očaks führt Sie der Weg am Rande der Julischen Alpen und des Triglav-Nationalparks entlang.

Nutzen Sie den Tag für die Berge: Felsfreuden in einem idyllischen Dorf unterhalb von Triglav

Den Tag für die Berge zu nutzen, ist nie eine schlechte Entscheidung.

Die Geschichte über einen Mann, der NEIN sagt!

Die Geschichte über einen Mann, der NEIN sagt!

Lassen Sie uns die Erinnerung an einen Mann wiedererleben, der es gewagt hat, sich den Behörden zu widersetzen!

Finden Sie eine Unterkunft

Unterkunft
Campingplätze
Campingplätze
Hotels
Hotels
Jugendherbergen
Jugendherbergen
Berghütten
Berghütten
Apartments
Apartments

Was suchen Sie?

Suche