Elizabeta Skumavc
09. 02. 2021

5 gründe, warum Kranjska Gora 2021 unbedingt unter ihren lieblingreisezielen sein sollte

Kranjska Gora ist zu jeder Jahreszeit eine Sehenswürdigkeit. Vom Herbstlaub über grüne Frühlingsweiden bis hin zur Sommersonne, die durch Bäume späht.

Voriger
Nächster

Nachdem 2020 ganz im Zeichen der globalen Gesundheitskrise und der Reisebeschränkungen stand, ist es nun mein allergrößter Wunsch, dass wir im neuen Jahr wieder unbeschwert und sicher verschiedene Regionen in der Heimat und im Ausland erkunden dürfen. Dass Kranjska Gora direkt vor meiner Haustüre liegt, ist für mich ein Segen. Hier eine Liste der Dinge, die es zu einem der inspirierendsten Ferienparadiese in Slowenien macht. Es ist ein Ort, an dem jeder sein ganz eigenes Plätzchen in der Natur findet und ich liebe es einfach aus den folgenden Gründen, immer wieder hierher zurückzukommen:

#1 Der Traum jedes Fotografen – das ganze Jahr über

Kranjska Gora ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Vom Herbst mit seinen bunten Blätterwald über die saftigen Weiden im Frühjahr bis zur Sommersonne, die durch das üppige Grün der Bäume funkelt, bietet die Landschaft beeindruckende Sonnenuntergänge. Wenn der Schnee fällt wird es atemberaubend schön und Kranjska Gora verwandelt sich in ein einziges Wintermärchen. Bringen Sie Ihre Fotoausrüstung mit oder nehmen Sie Ihre Handykamera – jeder Besuch wird Ihnen Lust auf mehr machen. Welche Jahreszeit ist für einen Besuch in Kranjska Gora die beste? Jede. Einfach immer.

#2 Verabschieden Sie sich von Ihren Vorstellungen von Zeit und Raum

Slowenien ist ein kleines Land; sogar ein Kurzurlaub lohnt sich. Wenn Sie Ihre Reiseroute in Slowenien planen, brauchen Sie sich um Entfernungen keine Gedanken zu machen. Ihr nächstes Ziel liegt ganz in der Nähe. Kranjska Gora befindet sich im Herzen des Triglav Nationalparks und sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen, da es weniger als eine Stunde Fahrt von Sloweniens größtem internationalen Flughafen und der Hauptstadt Ljubljana entfernt ist. Überall finden sich Naturparadiese, die den Abenteurer in Ihnen aufleben lassen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeitfür ausgedehnte Waldspaziergänge oder entlang der Alpenbäche und Seen die Schönheit der Julischen Alpen auf sich wirken zu lassen. Und machen Sie unbedingt Fotos; die Fotomotive werden sich quasi von selbst ergeben.

#3 Vielseitige Erlebnisse

Kranjska Goras einzigartige geographische Lage und geologische Struktur sind ein perfektes Urlaubsziel. Ob Sie nun gerne meditativ und entspannt in die Natur eintauchen oder eher zu den vielen Adrenalin-Junkies zählen – es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihre Ferien genau nach Ihren Vorstellungen zu gestalten: Spaziergänge, wandern, bergsteigen, Biking im alpinen Gelände oder das umfangreiche Wintersportangebot genießen – Kranjska Gora bietet Ihnen alles. Mein persönlicher Liebling ist der Juliana-Wanderweg. Ich habe einige Etappen in den Sommermonaten zurückgelegt. Ich wollte mich der Herausforderung stellen und die Natur in ihrem sommerlichen Glanz aufzeichnen. Das Eintauchen in diese atemberaubenden Landschaften mit Ausgangspunkt in Kranjska Gora und rund um die Julischen Alpen gehört zu meinen unvergesslichen Urlaubserlebnissen. Man kann sich vorstellen, wie großartig sich die Belohnung anfühlt, wenn man seine müden Füße in die Quelle eintaucht oder sich mit einem guten Buch am Jasna See entspannt.

#4 Rundum paradiesisch

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten um Kranjska Gora wie den Jasna See, den Peričnik Wasserfall oder das Zelenci Naturreservat kennen Sie vielleicht schon. Was Sie aber wahrscheinlich noch nicht kennen, sind die überall versteckten, kleinen Paradiese. Wenn Sie gerne improvisieren und neugierig sind wie ein Kind, das sich gerade fragt, wo der schmale Waldpfad wohl hinführt, dann kann es sein, dass Sie urplötzlich an einem einsamen Wasserfall, kristallklaren Bergbach oder einem See stehen und wahrscheinlich weit und breit der einzige Besucher sind. Und wenn Sie zu Hause gerne Fotos von atemberaubenden Szenarien vorzeigen, die nur Auserwählten vorbehalten sind, dann folgen Sie einfach dem Klang der Natur.

#5 Nach dem Lockdown – Tauchen Sie tief in die Entspannung ein und lassen Sie sich transformieren

Es gibt keinen Zweifel, dass die Natur die beste Kur für die Auswirkungen unseres modernen hektischen Lebensstils ist, insbesondere in diesen momentan in aller Welt so herausfordernden Zeiten. Nach dem Lockdown, den wir in unseren Wohnungen und Häusern verbringen mussten, schätze ich die in der Natur verbrachte Zeit noch viel mehr. Wenn Sie ein bisschen so wie ich sind, dann sehnen Sie sich wohl auch nach Ferien, die Körper, Geist und Seele wieder auffrischen. „Grünes Slowenien“ ist nicht nur ein Werbeslogan. Es ist eine Tatsache, die uns Slowenen stolz auf unsere unberührte Natur macht. Viel wichtiger jedoch ist die einzigartige Wirkung der Natur, in der wir uns verändern können. In der Natur die Seele baumeln lassen, köstliche und gesunde regionale Spezialitäten ausprobieren und die Hotels und Unterkünfte im Herzen des Triglav National Parks genießen, sind ein Garant dafür, dass Energie und Lebensfreude zurückkehren. Immer wenn mich die Schönheit der Alpen in ihren Bann gezogen hat, ich dem Rauschen der Bergbäche lauschen oder die Spiegelungen im Jasna See am frühen Morgen beobachten durfte, komme ich als neuer Mensch nach Hause zurück.

Während wir ein neues Kapitel aufschlagen

In unserem täglichen Leben erleben und fühlen wir so selten die Verbindung, die wir zu etwas haben, das größer ist als unser Ich. Kranjska Gora ist die Brücke zur transformierenden Kraft der Natur, zu ihrer heilenden und reinigenden Energie, die uns wieder das eigentliche Wesen unseres Daseins als Mensch erkennen lässt. Kranjska Gora bietet Ihnen genau das und die Ruhe und Gelassenheit sind ansteckend.

Teilen Sie uns mit, ob Sie uns gerne besuchen möchten. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen den perfekten Aufenthalt im Herzen der Julischen Alpen zu planen.

Autor & Fotograf: Ana Benje
Weitere Informationen zu ihren Reisen finden Sie unter: https://www.earthtoana.com/

Mehr photos

Bemerkungen (0)

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Lesen Sie andere Geschichten

Geschichten

Hier leben noch Märchen, von denen auf Schritt und Tritt Spuren zu finden sind.

Alle Geschichten
Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen

Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen

Der vierte Weltbienentag findet in diesem Jahr vor dem Hintergrund eines besonderen Appells statt, öffentliche Bereiche und Rasenflächen um Häuser herum nicht zu mähen, da der Frost die Obstbäume stark beeinträchtigt hat. Das Ziel Kranjska Gora schloss sich ebenfalls diesem Aufruf an.

Magische Orte von Kranjska Gora

Magische Orte von Kranjska Gora

Ein Spaziergang durch vier magische Orte im Kranjska Gora, wo die Tradition der Vergangenheit mit der Gegenwart verflochten ist.

Meta Hrovat:

Meta Hrovat: "Ich bin froh, dass mich das Leben dahin gebracht hat, wo ich jetzt bin"!

Eine einheimische Frau aus Podkoren und die slowenische alpine Skifahrerin Meta Hrovat sprechen offen über die Veränderungen während der Epidemie, den Wettbewerbsrhythmus, die Vorbereitungen für neue Wettkämpfe und über sich selbst und ihr Leben als Top-Skifahrerin.

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

Damit Sie Kranjska Gora während der Epidemie nicht zu sehr vermissen, bieten wir Ihnen 9 Ideen, wie Sie sich an unseren Orten unterhalb von Triglav wie im Urlaub fühlen können.

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Tipps, was Sie bei schlechtem Wetter in Kranjska Gora tun können.

Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat

"Lassen Sie uns gemeinsam den Wohlstand von Kranjska Gora fördern, den Verkehr erhöhen und verbessern, den Ort verschönern und die Kommunikation mit Ausländern erleichtern!"

Wenn der weiße Tod schneidet

Wenn der weiße Tod schneidet

In der Gegend von Mojstrovka und anderen Gipfeln, die bei starkem Schneefall über die Vesta von Vršiška ragen, wurden häufig Lawinen ausgelöst.

Ein Weltreisender, der vom Upper Sava Valley verzaubert ist

Ein Weltreisender, der vom Upper Sava Valley verzaubert ist

"Ich weiß nichts Schöneres in Europa!"

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

In respektvoller Entfernung und am Fuße der Očaks führt Sie der Weg am Rande der Julischen Alpen und des Triglav-Nationalparks entlang.

Finden Sie eine Unterkunft

Unterkunft
Campingplätze
Campingplätze
Hotels
Hotels
Jugendherbergen
Jugendherbergen
Berghütten
Berghütten
Apartments
Apartments

Was suchen Sie?

Suche