Geh mit dem Bus!

1. TOURISTENBUS

Während Sie mit dem Touristenbus fahren, spüren Sie den Puls der Orte unterhalb von Triglav, während die Landschaft und das erhaltene Kulturerbe an Ihnen vorbeiziehen. Der Bus ist für alle Besucher gedacht, die im Urlaub gerne unbeschwert zwischen den Orten hin und her reisen, sowie für Einheimische, die die täglichen Besorgungen einfacher erledigen möchten, für die die Nutzung des Busses kostenlos sein wird. Für Kinder bis einschließlich sechs Jahre ist die Fahrt mit dem Bus kostenlos, alle anderen zahlen 3,00 € für eine Tageskarte. Der Touristenbus verkehrt vom 1. Juli bis 4. September 2022.

2. BUSTRANSPORT IN DAS VARTA-TAL

Dolina Vrata gilt als eines der schönsten slowenischen Bergtäler. Um die Natur intakt zu halten, haben wir eine Buslinie eingerichtet, die Wanderer und andere Besucher sicher in das Tal von Mojstrana, einem Dorf unterhalb von Triglav, zum Peričnik-Wasserfall bis zum Aljaževo-Dom in Vrat bringt. Die Busverbindungen auf dieser Strecke verkehren vom 1. Juli bis 21. August.

 

3. KRANJSKA GORA-PRELAZ VRŠIČ

Kranjska Gora und das Tal des Flusses Soča sind durch eine kurvenreiche Straße verbunden, die Sie über den höchsten slowenischen Gebirgspass Vršič führt. Während Sie die Vršiška-Straße entlang fahren, passieren Sie den malerischen Jasna-See und am Fuße des Vršič sehen Sie die heidnische Jungfrau, die vor Ort als Ajdovska deklica bekannt ist. Sobald Sie in das Tal des Flusses Soča hinabgestiegen sind, begleitet Sie die „klare Tochter der Berge“ – der smaragdgrüne Fluss Soča – bis nach Bovec. Täglich 1. 7.—31. 8. 2022

4. BUSLINIE ÜBER DEN PREDEL PASS

Grenzüberschreitende Strecke von Kranjska Gora, Tarvisio, über Predel, vorbei an Log pod Mangartom und Bovec nach Most na Soči. Der Bus hält auch am Bahnhof Bosco Verde, im Zentrum von Tarvisio und Rablje, und am immer beliebter werdenden Rablje-See für Schwimmer und Ruderer.

5. REGELMÄSSIGE BUSLINIEN UM KRANJSKA GORA UND SLOWENIEN

Sie können eine entspannte Reise machen und die versteckten Ecken Sloweniens mit den regulären Buslinien entdecken. An einem Tag können Sie vom Herzen der Julischen Alpen an die slowenische Küste reisen und sich erfrischen, indem Sie in die Adria springen. Sie können auch in den östlichen Teil Sloweniens reisen, einen Spaziergang durch die zahlreichen Weinberge machen, die Vielfalt der kulinarischen Köstlichkeiten der östlichen Region probieren und die Aussicht auf endlose Weizenfelder genießen.

Was suchen Sie?

Suche