Anreise

Obwohl die Oberen-Sava Tal von den mächtigen Gebirgszügen der Karawanken und der Julischen Alpen umgeben ist, ist sie sehr gut erreichbar.

Innerhalb einer halben Autostunde erreichen Sie eine Autobahn in Italien (Tarvisio), Österreich (Villach) oder Slowenien (Karawankentunnel). Die Eisenbahn ist in der Nähe, und der Flughafen Ljubljana ist weniger als eine Autostunde entfernt.

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

MIT DEM BUS

Von Slowenien aus erreicht man Kranjska Gora über die Straße Ljubljana-Kranj-Jesenice-Kranjska Gora.

MIT DEM AUTO

Aus Slowenien erreicht man Kranjska Gora über die Straße Ljubljana-Kranj-Jesenice-Kranjska Gora, aus Österreich über den Grenzübergang Korensko sedlo in Villach oder den Karawankentunnel und aus Italien über den Grenzübergang Rateče.

MIT DEM ZUG / BUS

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Jesenice, von wo aus Busse Sie in einer halben Stunde ins 20 km entfernte Kranjska Gora bringen. Weitere Bahnhöfe gibt es in Tarvisio (Italien) und Villach (Österreich). Von dort aus können Sie Ihre Reise mit dem Taxi fortsetzen, da keine der Haltestellen weiter als 20 km entfernt ist.

MIT DEM FLUGZEUG

Kranjska Gora ist 45 Autominuten (66 km) vom Flughafen Ljubljana, nur 40 Minuten vom Flughafen Klagenfurt (Österreich) und eine Autostunde vom Flughafen Triest (Italien) entfernt.

FAHRPLÄNE

Was suchen Sie?

Suche