Imkereipfad Rateče

Am Ende des oberen Save-Tals, wo die Karawanken und die Julischen Alpen das Tiefland umarmen, liegt Rateče, auch "Krainisches Sibirien" genannt.

Auf dem Hof mit dem Hausnamen Pr’ Juvanu befindet sich eine Bienenzucht, um die sich die Familienmitglieder Toni, Marjeta und Sara kümmern. Das Dreierteam hat sehr viele Besucher aus Slowenien und dem Ausland.

Mit ihrer Tradition und den Erfahrungen aus dem Ausland haben sie sich entschieden, einen Bienenlehrpfad anzulegen, auf dem die Besucher nicht nur die Natur sehen, sondern auch viel Interessantes über das Leben der Bienen erfahren. Die Bienenhäuser sind eine slowenische Besonderheit und einzigartig. Sie sind wie Kunstgalerien unter freiem Himmel. Der Bienenstock hier wird von originalen Bienenstockstirnbrettern aus Rateče geschmückt, die in Slowenien einmalig sind und die Geschichte von Rateče darstellen.

In der Nähe befindet sich ein Schau-Bienenstock, wo die Besucher das Leben der Bienenfamilie genauer betrachten können. Marjeta führt die Gäste durch einen großen Garten mit Honigblumen, duftenden Pflanzen und Heilkräutern. An diesem Ort lernen die Besucher die Pflanzen kennen, die für die Ernährung der Bienen wichtig sind.

Der Vortrag über die Karstbiene im Allgemeinen, die Bienenzucht damals und heute, die Honiggewinnung und die Bedeutung der Bienen für die Natur dauert für Laien etwa eine Stunde. Die Vorstellung ist auch für Kinder und Ältere sowie inländische und ausländische Besucher geeignet. Mit Gästen nimmt man sich auch gerne Zeit für eine Verkostung der Spezialität “rateške strdi” und ein Gespräch.

Eine eingehendere Besichtigung und ein Gespräch mit dem Imker Toni sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Bildergalerie

Galerie

Geschichten von Kranjska Gora

Geschichten

Hier leben noch Märchen, von denen auf Schritt und Tritt Spuren zu finden sind.

Alle Geschichten
5 Dinge, die man im herbstlich gefärbten Kranjska Gora nicht verpassen sollte

5 Dinge, die man im herbstlich gefärbten Kranjska Gora nicht verpassen sollte

Die Tage werden immer kürzer und die Nächte immer länger. Konkret sind wir bereits im Herbst, die Gipfel der höchsten Berge sind bereits weiß mit Schnee und die morgendlichen Temperaturen im Tal sinken bereits unter den Gefrierpunkt. Wir haben einige Dinge zusammengestellt, die Sie im Herbst an Ihrem Reiseziel unternehmen können.

Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen

Weltbienentag und ein Picknickplatz für Bienen

Der vierte Weltbienentag findet in diesem Jahr vor dem Hintergrund eines besonderen Appells statt, öffentliche Bereiche und Rasenflächen um Häuser herum nicht zu mähen, da der Frost die Obstbäume stark beeinträchtigt hat. Das Ziel Kranjska Gora schloss sich ebenfalls diesem Aufruf an.

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Ideen, was man in Kranjska Gora bei Regen unternehmen kann

5 Tipps, was Sie bei schlechtem Wetter in Kranjska Gora tun können.

Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat

Eine Berufung, die das Leben in Kranjska Gora für immer verändert hat

"Lassen Sie uns gemeinsam den Wohlstand von Kranjska Gora fördern, den Verkehr erhöhen und verbessern, den Ort verschönern und die Kommunikation mit Ausländern erleichtern!"

Meta Hrovat:

Meta Hrovat: "Ich bin froh, dass mich das Leben dahin gebracht hat, wo ich jetzt bin"!

Eine einheimische Frau aus Podkoren und die slowenische alpine Skifahrerin Meta Hrovat sprechen offen über die Veränderungen während der Epidemie, den Wettbewerbsrhythmus, die Vorbereitungen für neue Wettkämpfe und über sich selbst und ihr Leben als Top-Skifahrerin.

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

9 Möglichkeiten, Kranjska Gora während einer Epidemie zu besuchen

Damit Sie Kranjska Gora während der Epidemie nicht zu sehr vermissen, bieten wir Ihnen 9 Ideen, wie Sie sich an unseren Orten unterhalb von Triglav wie im Urlaub fühlen können.

Nutzen Sie den Tag für die Berge: Felsfreuden in einem idyllischen Dorf unterhalb von Triglav

Nutzen Sie den Tag für die Berge: Felsfreuden in einem idyllischen Dorf unterhalb von Triglav

Den Tag für die Berge zu nutzen, ist nie eine schlechte Entscheidung.

Wenn der weiße Tod schneidet

Wenn der weiße Tod schneidet

In der Gegend von Mojstrovka und anderen Gipfeln, die bei starkem Schneefall über die Vesta von Vršiška ragen, wurden häufig Lawinen ausgelöst.

Ein Weltreisender, der vom Upper Sava Valley verzaubert ist

Ein Weltreisender, der vom Upper Sava Valley verzaubert ist

"Ich weiß nichts Schöneres in Europa!"

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

Sommerhit: Juliana Trail Wanderweg

In respektvoller Entfernung und am Fuße der Očaks führt Sie der Weg am Rande der Julischen Alpen und des Triglav-Nationalparks entlang.

Finden Sie eine Unterkunft

Unterkunft
Campingplätze
Campingplätze
Hotels
Hotels
Jugendherbergen
Jugendherbergen
Berghütten
Berghütten
Apartments
Apartments

Was suchen Sie?

Suche